Klasse BE

Die praktische Ausbildung erfolg mit einem der Schulungsfahrzeuge mit einem Saria/FB 3020 Koffer (geschlossener Kasten) und erfordert ein Mindestalter von 18 Jahre bzw 17 Jahre beim Begleiteten Fahren (BF17)

Kraftfahrzeug der Klasse B mit Anhänger oder Sattelanhänger mit zg des Anhängers über 750 kg, aber max. 3.500 kg

theoretische Ausbildung

Eine theoretische Ausbildung ist nicht notwendig, da keine theoretische Prüfung abgelegt werden muss. Eine Teilnahme am Unterricht ist aber (wenn gewünscht) kein Problem.

praktische Ausbildung

Grundausbildung

Eine Anzahl an benötigten Übungsstunden kann nicht gemacht werden, da es von jedem Fahrschüler abhängig ist wie viele Stunden gebraucht werden. Ein Sicherer Umgang mit dem Schulungsfahrzeug und den Verkehrssituationen muss dabei gewährt sein.

besondere Ausbildungsfahrten

  • 3 Stunden zu je 45 Minuten auf Bundes- oder Landstraßen
  • 1 Stunden zu je 45 Minuten auf Autobahnen oder Kraftstraßen
  • 1 Stunden zu je 45 Minuten bei Dämmerung oder Dunkelheit
Nach erfolgreicher Ausbildung erhält jeder Fahrschüler ein kostenloses ADAC-Sicherheitstraining von uns.

Erfahre alles über die Anmeldung!